Gegen Juckreiz, Schieferöl

Trockene Haut und stumpfes Fell bei Pferden

Nachdem die Pferde im Herbst ihr Fell abgeworfen und ihr Winterfell angelegt haben, neigen viele Pferde zu trockener Haut. Ein stumpfes Fell ist gleichzeitig ein Zeichen dafür, dass dem Pferd einige der essenziellen Omega-3-, 6- und 9-Fettsäuren fehlen. Leinsamen enthält diese Inhaltsstoffe, und wenn Sie sie täglich zu Ihrem Futter geben, werden Sie schnell einen Unterschied feststellen.

Für unsere mikronisierten Leinsamen wird der Leinsamen schonend gemahlen und wärmebehandelt. Das bedeutet, dass die Omega-Säuren beim Verzehr leichter freigesetzt werden und man sich keine Sorgen um Blausäure machen muss.

Mikronisierter Leinsamen ist das beste und billigste Produkt auf dem Markt zur Verbesserung von Haut und Haar des Pferdes. Leinsamen hat auch viele andere Vorteile. So ist bei Pferden mit Sommerekzem eine deutliche Besserung festzustellen, aber auch eine starke Verbesserung nach dem Auslaufen auf Mist.
In vielen Ställen im Vereinigten Königreich ist es das ganze Jahr über ein fester Bestandteil der Zusatzprodukte. Definitiv ein Produkt, das jeder ausprobieren sollte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert